Reinigungsanlage für die Flexodruckplatten

Reinigungsanlage für die Platten nach dem Druckvorgang QUICKER C

Die Reinigungsanlage für die Flexodruckplatten nach dem Druckvorgang QUICKER C sichert das Abwaschen, Spülen und Trocknen der Flexodruckplatten. Sie entfernt wirksam jede Wasserfarbenverschmutzungen. Mit den eingesetzten Bauteilen ist der sichere Betrieb der Anlage mit jeder Flexodruckplatte möglich.

Sie ist zum Anschließen von der automatischen Plattenzuführung QUICKER AF oder dem Transportriemen angepasst. Einfache Bedienung, Benutzerfreundlichkeit, niedrige Betriebskosten und solide Ausführung sind die Eigenschaften, für die Kunden die Geräte der QUICKER C-Serie schätzen.

Den Benutzern gefällt:

Das Plattenführungssystem im Gerät basiert auf einem Transportband und einer Reihe von Sicherheitsvorkehrungen. Diese Lösung sorgt dafür, dass alle gebogenen Bleche sicher durch die Reinigungsanlage laufen, gründlich gewaschen und getrocknet werden.

Der Zuführtisch an der Vorderseite der Anlage besteht aus Riffelblech, auf dem die minimalen und maximalen Abmessungen der gewaschenen Platten mit Laser gebrannt werden

Beim Einschalten bleibt das Gerät im Standby-Modus. Sobald die Platte auf den Sensor gelegt wird, beginnt der Waschvorgang. Die aktiven Bereiche werden automatisch ein- / ausgeschaltet: Vorwaschen / Hauptwaschen / Spülen / Trocknen.

Der Bediener steuert nur die Plattenvorschubgeschwindigkeit in Abhängigkeit vom Verschmutzungsgrad.

Die seitlich ausziehbare Schublade ist für die handelsüblichen Chemikalienverpackungen gedacht, die direkt an die Anlage angeschlossen werden können. Dank dieser Lösung entfällt das Einfüllen von Reinigungsmitteln in die Anlage und das Abgießen von kontaminierten Flüssigkeiten. Die Zulaufschläuche sind entsprechend gekennzeichnet: schwarz für Reinigungsmittel und blau für Wasser. Dies verhindert Fehler beim Anschließen der Behälter.

 

Zur Versorgung der Anlage mit Flüssigkeiten dient ein Dosiersystem mit Füllstandssensoren. Sie schützen das Gerät davor, ohne ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu arbeiten

Das Waschmittel- und Wasserfiltersystem ist auf Basis von Industriefiltern betrieben. Eine einfache, günstige und zugleich zuverlässige Lösung. Filter verlängern die Lebensdauer des Reinigungsmittels und schützen gleichzeitig Pumpen und Sprinkler vor Beschädigungen.

Die Reinigungsanlage für die Flexodruckplatten QUICKER C ist standardmäßig mit dem Anschluss zum Anschließen der Plattenzuführung QUICKER AF ausgestattet. Durch die Gerätesynchronisation können bis zu 90 % Arbeitszeit des Bedieners eingespart werden.

Trocknen von Flexoplatten von oben und unten.

Das Gerät besteht aus allgemein erhältlichen professionellen Markenkomponenten. Im Fehlerfall können alle Automatisierungs- und Elektrokomponenten einfach nachgekauft und ausgetauscht werden.

Eingebaute pneumatische Reinigungsmittel- und Wasserpumpen garantieren einen störungsfreien Betrieb der Reinigungsanlage unter Verwendung von Spezialchemikalien.

Die Anlage ist mit einem Sicherheitsrelais der renommierten Firma Schneider ausgestattet. Dank einem Phasenrelais wird sichergestellt, dass sich alle Antriebe wie programmiert bewegen. Vor der Auslieferung an den Kunden durchläuft das Gerät einen Diagnosenpfad, inklusive Isolationswiderstands- und Leitungsdurchgangsprüfung

Die Anlage arbeitet in einem geschlossenen Kreislauf, wodurch der Flüssigkeitsverbrauch auf Minimum reduziert und die zum Anschließen erforderliche Medienmenge reduziert wird, während gleichzeitig die Betriebskosten gesenkt werden. Es wird lediglich eine Stromversorgung und ein Druckluftanschluss benötigt, um den zuverlässigen Betrieb des Gerätes zu genießen

Für die Einrichtung und Inbetriebnahme der Anlage ist ein Strom- und Druckluftanschluss erforderlich.

Zum Waschen werden spezielle Chemikalien eingesetzt. Das Erhitzen von diesen Substanzen entfällt. Dies führt zu keiner Rauchentwicklung, reduzierter Verdunstung, was den Verbrauch von Strom und Reinigungsmittel erheblich reduziert und eine Erhöhung der Sicherheit der Arbeitsumgebung gewährleistet

Das virtuelle Benutzerhandbuch ist über den QR-Code auf der Vorderseite des Anlagengehäuses zugänglich. Nach dem Scannen mit dem Telefon führt es den Bediener zur Liste der Lehrvideos im Bereich von Bedienerservice und -wartung.

Sie müssen sich um nichts kümmern. Der Hersteller der Anlage ist ein Unternehmen mit langjähriger Branchenerfahrung. Unser Ziel ist es, maximale Sicherheit, Kontinuität der Produktion und eine hohe Zufriedenheit der Benutzer unserer Geräte zu gewährleisten.

Die Maschine automatisiert den Reinigungsvorgang, erhöht die Produktivität und Reinigungseffizienz der Fotopolymer-Druckplatten. In kurzer Zeit von nur einigen Minuten bekommen Sie eine ideal saubere, trockene und zum erneuten Einsatz bereite Platte. Das garantiert, dass die Druckqualität hoch, wiederholbar ist und die Ausführungszeit von Aufträgen kürzer wird.

Maschinentyp

QUICKER C66

QUICKER C96

QUICKER C140

Reinigungsbreite
Minimale Länge der Platte
Abmessungen der Maschine
Stromversorgung
Erforderliche zusätzliche Schnittstellen
Fassungsvermögen des Behälters für Reinigungsflüssigkeit
Fassungsvermögen des Behälters für Wasser

660 [mm]
200 [mm]*
B 1200 H 1100 L 2100 [mm]
230 [V] 50 [Hz]
Luftanschluss 6 [bar]

20 [L]

20 [L]

960 [mm]
200 [mm]*
B 1500 H 1100 L 2550 [mm]
230 [V] 50 [Hz]
Luftanschluss 6 [bar]

35 [L]

15 [L]

1400[mm]
200 [mm]*
B 1900 H 1100 L 4100 [mm]
3×400 [V] 50 [Hz]
Luftanschluss 6 [bar]

60 [L]

30 [L]

*Im Angebot sind die Geräte nach der folgenden Spezifikation erhältlich:

maszyny czyszczące flexo, plate cleaner
czyste matryce fotopolimerowe

Wie funktioniert das?

Reinigungsanlage für die Flexodruckplatten

czyszczenie matryc po druku

Quicker Cleaner SOLVENT

Quicker Cleaner UV

Quicker Cleaner UV

detergenty dla fleksografii

Quicker Spray-On Cleaner

Quicker Spray-On Cleaner

NEHMEN SIE DIE ZUSAMMENARBEIT MIT UNS AUF!

Setzen Sie sich mit uns ins Kontakt

Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Produktionspotential erhöhen, die Qualität und die Wiederholbarkeit des Drucks verbessern und die Konkurrenzüberlegenheit für Jahre erzielen können.
By browsing our site, you agree to the processing of your personal data left while using the Website and other parameters saved in cookies stored on the device used to browse the website. More: Privacy policy
Ok, akceptuję